Datum: Uhr

Wageggler beim BMF in Schrattenbach
Anlässlich seines 175-jährigen Jubiläums feierte die Musikkapelle Schrattenbach das 47. Bezirksmusikfest vom 11.-14.07.19.
Die Wageggler nahmen am Festsonntag am Umzug teil und feierten anschließend mit den Musikanten im Festzelt.
2019 07 bmf schrattenbach

Musikant gesucht
2019 musikant gesucht

 

 

Feldmesse in Kirche Börwang
Achtung: Aufgrund der schlechten Witterung findet die Feldmesse in der Kirchen in Börwang statt. Beginn: 10:30 Uhr

Ruine Wagegg ausgemäht
Am 13.06.19 trafen sich zahlreiche Wageggler um die Burgruine Wagegg auszumähen. Es soll verhindert werden, dass die Überreste der Ruine durch Gestrüpp und Unkraut zerstört werden.
Zudem wurde die Fläche für die Feldmesse, die am 23.06.19 um 10:30 Uhr stattfindet, freigelegt.

2019 06 13 ruine ausmaehen

2019 06 13 ruine ausmaehen 2

Bayerischer Löwe 2019
2019 06 10 bay loewe 3
Das diesjährige Preisplattln der Gausieger um den Löwen des Bayerischen Ministerpräsidenten fand am 10.06.19 in Gersthofen statt. 
Als Rahmenprogramm konnte eine interessante Führung im Ballonmuseum in Gersthofen gemacht werden.

Ergebnisse Wageggler:

Deandl Aktiv I - 27 Teilnehmer
16. Platz Katharina Fleschhut
22. Platz Miriam Benda

Deandl Aktiv II - 9 Teilnehmer
6. Platz Elisabeth Fleschhut

Buam Aktiv I - 27 Teilnehmer
21. Platz Florian Fleschhut

Buam Aktiv II - 11 Teilnehmer
5. Platz Thomas Karg

10. Platz Stefan Zodel

Buam Altersklasse - 14 Teilnehmer
2. Platz Norbert Fleschhut

Gesamtergebnisliste auf der Internetseite des Bayerischen Löwen
2019 06 10 bay loewe 2

2019 06 10 bay loewe 1

Spendenübergabe an Bäuerlichen Hilfsdienst
An den Bäuerlichen Hilfsdienst übergaben die Wageggler eine Spende in Höhe von 500,00 Euro. Stellvertretend nahm den Betrag Luci Wölfle von den Wageggler Thomas Kreuzer und Manfred Hiemer entgegen.
2019 05 28 spendenuebergabe

Zu dieser Spende hat Luci Wölfle ein Gedicht verfasst:

Healfe!

Dag aus - Dag ei
do hosch des Gschrei`
Jeda winscht sich a Wealt ohne Noat`
jedam winscht ba an Ranga´Brot
kuina soll a Leid erfahre,
jedam will ma des erspare`.

Doch manchmol fällt ma in Alltagstrott`
und vergisst wo ma wirkle helfe sott.
Drum froit´s mi huit umso mea,
dir händ a Geald und geabet´s hea.

Wia schnell triffts eban in iser Runde
wie schnell trifft uin a Schicksalsstunde´
dur Krankheit, Überschwemmung oder Brand
Schade gitt´s ja allerhand.

Au im Allgäu git´s a Noat
in manch Familie kut iberraschend de Tod.
do bricht als zämed in sing Wealt,
do helfet mir mit uibam Geld.

Mir wisset all - es isch bloß a Tropfe auf´n heiße Stui,
aber jeda Betrag hilft - isch a no so klui.

Drum länd mi herzlich Vergelts Gott sa,
i wills behutsam weiter tra´.

gez. Luci Wölfle

 

 

Festumzug in Gestratz
Anlässlich ihres 100-jährigen bestehens feierten die "Argentaler" Gestratz vom 30.05.-02.06.19 das 85. Allgäuer Gautrachtenfest. Am Festsonntag zeigte die Aktiven und die Jugendgruppe im Festzelt ihren Ehrentanz und nahmen am traditionellen Festumzug teil.
2019 06 gaufest gestratz umzug 1

2019 06 gaufest gestratz umzug 2

"Das Brauchtum bekommt ein neues Zuhause"
Zum Vergrößern bitte auf den Artikel klicken!

Zeitungsartikel - Teil 2

Quelle: Allgäuer Zeitung, 21.05.19
Mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung

2019 musikant gesucht

Your browser doesn't support this tag cloud

Aktuelle Termine

18 Jul 2019 -
20:00 Uhr
Trachtenprobe
26 Jul 2019 -
20:00 Uhr
Auftritt bei Sponsor
10 Aug 2019 - 11 Aug 2019
11:00 Uhr
Trachtenmarkt

Anfahrt

Geben Sie hier Ihre Adresse ein.


Besucher

Heute 1

Gestern 30

Monat 362

Insgesamt 44209

Informieren und spenden:

Zum Seitenanfang